Pressespiegel 2010: Mielchen & Coll. in der Presse

"Nie mehr ohne Anwalt!"

„Schon heute kaum noch auskömmlich“ sind nach Ansicht von vier Branchenverbänden die Stundenverrechnungssätze in der Unfallreparatur. Der November bescherte der Kfz-Assekuranz Kritik und Forderungen.

Autohaus - Schaden-Business 23-24 2010
DAV-Forderung: "Nicht mehr ohne Anwalt!"

Das Schadenmanagement der Versicherer "bedroht nicht mehr nur den Geldbeutel der Geschädigten, sondern gefährdet durch Dumpingtarife die sichere Fahrzeuginstandsetzung nach einem Unfall", lautet ein klares Statement des Deutschen Anwaltvereins (DAV).

Autohaus online vom 12.11.2010
Neue Angebote für BfI-Mitglieder

Der Bundesverband freier Kfz-Importeure (BfI) unterstützt seine Mitgliedsbetriebe ab sofort in den Bereichen Unfallschadensmanagement, Rechtsauskunft und Forderungsüberwachung. Laut Mitteilung soll die Zusammenarbeit mit der Kanzlei Mielchen & Coll. den Autohäusern helfen, "das Schadensmanagement professionell wie aus einer eigenen Rechtsabteilung heraus im Interesse der Geschädigten zu betreiben".

Autohaus online vom 04.05.2010
daheim & unterwegs: Führerschein wegWDR Fernsehen vom 17.03.2010
Wie Versicherer tricksen:

Assekuranzen setzen Unfallopfer unter Druck

sparbuch.de vom 04.01.2010